Calendar

Sep
19
Do
2019
„Die arme Poetin“
Sep 19 um 19:30

Saisoneröffnung im Kulturort „Die arme Poetin“. In gemütlicher Fachwerkatmosphäre liest Marina Jenkner eine bunte Mischung aus Kurzgeschichten, Lyrik und Romanausschnitten.

Eintritt: 7,50 Euro (Abendkasse)

Kulturort „Die arme Poetin“
Spitzwegstr. 7
42329 Wuppertal

Sep
21
Sa
2019
„Literatur auf dem Cronenberg“
Sep 21 um 17:00

Im Rahmen dieser Lesereihe liest Marina Jenkner aus ihrem Roman „Die UnWillkommenen“.

Der Eintritt ist frei, eine Hutspende erwünscht.

Fotoatelier Hensel
Hauptstr. 1
Wuppertal-Cronenberg

Sep
29
So
2019
„UnWillkommen zwischen Welten“
Sep 29 um 12:00

Im Rahmen einer Ausstellung der Künstlerin Ursula Küppers liest Marina Jenkner zusammen mit Jessika Kuehn-Velten zum Thema „UnWillkommen zwischen Welten“. Während die Autorin Jenkner aus ihrem Roman „Die UnWillkommenen“ liest, trägt die Autorin Kuehn-Velten aus ihrem bald erscheinenden Roman „Zwischen Welten“ vor.

Diese Doppellesung wurde bereits im Juni in der Ratinger KULTURkneipe präsentiert.

Veranstalter sind der Künstler Roland Brozio und der Heiner Labonde Verlag, Grevenbroich.

Ehemalige Synagoge Hülchrath
Broichstraße 16
41516 Grevenbroich

Okt
4
Fr
2019
Buchpräsentation
Okt 4 um 17:30

Die ERA-Autorin Marina Jenkner wurde vom Multikulturellen Forum e.V. eingeladen, im Rahmen des Düsseldorfer Kulturherbstes aus ihrem Buch „Die UnWillkommenen“ zu lesen.

Die Veranstaltung dauert bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

AWO Zentrum Plus
Leuthenstr. 36
40231 Düsseldorf-Lierenfeld

Okt
7
Mo
2019
„Einblicke in unveröffentlichte Werke“
Okt 7 um 19:30

In Kooperation mit dem Literaturhaus Wuppertal geben Autoren des Verbandes deutscher Schriftsteller Einblicke in unveröffentlichte oder in Arbeit befindliche Werke. An diesem Abend lesen Marina Jenkner, Safeta Obhodjas und Max Christian Graeff. Moderation: Andreas Steffens.

Der Eintritt ist frei.

Literaturhaus Wuppertal,
Friedrich-Engels-Allee 83
42285 Wuppertal

Okt
19
Sa
2019
„Fantasiereisen“ in Köln
Okt 19 um 16:00

Musiklesung mit ERA-Autorin Anke Breuer (Texte) und Axel Tillmann (Klavier). Die Autorin wird einige ihrer Prosageschichten und Prosagedichte für Größere und Kleinere lesen. Axel Tillman, Konzertpianist, wird diese Texte auf dem Klavier improvisatorisch vor Ort interpretieren. Beide haben sich im Zuge des Projektes „Spurwechsel“ (www.spurwechsel-ms.de) kennengelernt.

Veranstaltungsort: Auferstehungskirche
Köln-Bocklemünd
Görlinger Zentrum 39

Okt
20
So
2019
ZAKK
Okt 20 um 11:00

Die Gesellschaft Deutsch-Griechischer Autoren in BRD e.V. hat Marina Jenkner zu Lesung und anschließendem Gespräch zu ihrem Buch „Die UnWillkommenen“ eingeladen.

Eintritt: 3 Euro

ZAKK, Fichtenstr. 40, 40233 Düsseldorf
Fichtenstr. 40
40233 Düsseldorf

„2 Tage im November“ – Präsentation zu 30 Jahre Mauerfall von Ulrich Scharfenorth
Okt 20 um 15:00

Der Autor seilt sich weit ab – bis in die 80er Jahre des letzten Jahrhunderts. Und er landet unmittelbar zur Wende an der Grenze zwischen Ost- und WestBerlin. Er geht den vielfältigen Stimmungen der auch für ihn bedeutsamen Zeit nach und vermittelt, wie der Umbruch die Lebenssituation vor allem der Ostdeutschen verändert. Für sie bleibt das Tanzen und das Hacken der Spechte an der Mauer eine Episode. Etwas, das heftig nachwirkt und bis heute beides zulässt: die langsam erblühenden Landschaften und Menschen, die eben das in Frage stellen.

Friedrich-Wolf-Gedenkstätte
Alter Kiefernweg 5,
16515 Oranienburg/OT Lehnitz

Okt
22
Di
2019
LIT.Ronsdorf
Okt 22 um 19:00

Im Rahmen der LIT.Ronsdorf wird Marina Jenkner aus ihrem Buch „Die UnWillkommenen“ lesen. Musikalische Begleitung: Kareem Ghali (Gitarre). Vor der Lesung wird der syrische Künstler Mahmoud Alkhous seine ungewöhnliche Kunst sowie Kalligraphie präsentieren.

Veranstalter: Stadtsparkasse Wuppertal und Ronsdorfer Heimat- und Bürgerverein e.V.

Stadtsparkasse Filiale Wtal-Ronsdorf
(Eingang an der Rückseite des Hauses in der Marktstraße)

Okt
27
So
2019
KULTURkneipe im Lux – „ERNTE OHNE DANK“
Okt 27 um 17:00

Zum Ende der Sommerzeit gibt es eine Kunstperformance unter dem Titel: ERNTE OHNE DANK mit Bettina Boos und Uwe Schaale.

Wie immer ist zur KULTURkneipe der Eintritt frei.
Einzelheiten folgen!

KULTURkneipe im Lux
Turmstr. 5
40878 Ratingen