Termine

Sie können hier kommende und vergangene Termine einsehen, indem sie die Monate vor oder zurück gehen. Auch können Sie leicht rechts oben die Ansicht verändern (z.B. Monat), so dass Sie eine Kalenderübersicht bekommen. Für vergangene Termine vor dem 1.Juni 2016 bitte in die zugehörigen Archive schauen.

Dez
15
Fr
2017
Finnland im Fokus
Dez 15 um 19:00

Literarische Kostproben aus dem Labonde Verlag mit finnischen Leckereien und Glögi.
Was Glögi eigentlich ist, erfährt man, wenn man es probiert.
Zeitgleich ist die Ausstellung von Jessika Kuehn-Velten und Heiner Labonde mit Fotografie zur Finnischen Landschaft zu sehen.

Galerie Roland Brozio (Tel: 0218/3882 – E-Mail: roland.brozio@freenet.de)
Bergheimer Str. 15
41515 Grevenbroich

Dez
22
Fr
2017
Finissage zur Ausstellung: FINN.grafie
Dez 22 um 19:00

Bei Käse und Wein ist ein letztes Mal die Ausstellung mit Fotos über Finnische Landschaften, versehen mit Texten von Jessika Kuehn-Velten und Heiner Labonde zu sehen.
Wer jetzt noch kein Geschenk hat, sollte sich die beeindruckend schönen Arbeiten, in die man sich hineinträumen kann, nicht entgehen lassen.

Galerie Roland Brozio (Tel: 0218/3882 – E-Mail: roland.brozio@freenet.de)
Bergheimer Str. 15
41515 Grevenbroich

Jan
25
Do
2018
Buchvorstellung „Verlängerte Rotzeit“ im Ratinger Tragödchen @ Buch Café Peter & Paula
Jan 25 um 20:00

Barbara Ming stellt ihr soeben erschienenes Buch „Verlängerte Rotzeit“ (Arachne Verlag) – Satiren, Erzählminiaturen und kleine Gedichte vor.
Das Tragödchen-Ensemble steht ihr dabei sicher zur Seite. (Details folgen).
Eintritt 10 Euro

„Tragödchen“ Buchhandlung Peter u. Paula
Grütstraße 3
40878 Ratingen

Jan
27
Sa
2018
Lesung aus „Zoé und Adil – in Love“ @ Mayersche Buchhandlung
Jan 27 um 12:00

Unsere ERA-Autorin Susanne Rocholl liest aus ihrem 2017 erschienenen Jugend-Roman.
 
Mayersche Buchhandlung
Benderstr. 5
40625 Düsseldorf-Gerresheim

Feb
18
So
2018
Ratinger Kulturtag @ Stadttheater Ratingen
Feb 18 um 12:00

Ein Tag voller kultureller Angebote und mit einer Lesung der Autorengruppe ERA e.V.
Details folgen.

Stadttheater Ratingen
Europaring 9
40878 Ratingen

Feb
25
So
2018
KULTURkneipe @ KULTURkneipe im LUX Ratingen
Feb 25 um 17:00

Wir laden ein zur ersten KULTURkneipe des Jahres 2018. Unsere Autorin Barbara Ming stellt ihr neues Buch „Verlängerte Rotzeit“ vor. Zu hören sein werden kurze Texte zwischen v i e l Musik. Es ist eine große Freude für uns, dass die Essener Sängerin Karin Velinova in Begleitung des Gitarristen Michael Bulcik nach langer Zeit wieder gemeinsam bei uns zu hören sein werden. Nicht nur ihr Comeback wird für eine Überraschung sorgen, sondern auch die Tatsache, beide in einem für sie neuen musikalischen Genre zu erleben.

Der Eintritt ist frei.
Details folgen.

KULTURkneipe im LUX Ratingen
Turmstr. 5
40878 Ratingen

Apr
6
Fr
2018
Literatursalon Gabriele Gabriel
Apr 6 um 19:00

Diesmal gibt es einen ERA-Abend mit den Autorinnen Renate Buddensiek und Susanne Rocholl. Einzelheiten folgen.

Literatursalon Gabriel
Kronenstr. 26
40217 Düsseldorf

Apr
15
So
2018
KULTURkneipe im Lux
Apr 15 um 17:00

Details folgen

Mai
11
Fr
2018
Literatursalon Gabriele Gabriel
Mai 11 um 19:00

Diesmal zu Gast unser ERA-Autor Ulrich Scharfenorth, textlich im Dialog mit Gabriele Gabriel. Einzelheiten folgen.

Literatursalon Gabriel
Kronenstr. 26
40217 Düsseldorf

Mai
27
So
2018
Susanne Rocholl liest in Gießen @ ZIBB (Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung)
Mai 27 um 11:00

Susanne Rocholl liest in Gießen aus ihrem 2017 erschienenen Jugendroman „Zoé & Adil in Love“. Thema: Manchmal schlägt die Liebe ein wie ein Blitz. Wenn man aber erst 16 ist, sowieso genügend Probleme mit sich und seiner Umwelt hat, wirft einen die Liebe aus der Bahn, noch dazu wenn es sich um einen syrischen Flüchtling, einen Moslem, handelt.
Als Hintergrundkulisse dient eine Provinz-Kleinstadt, die knapp 400 Flüchtlinge aufnehmen soll. Gegner und Befürworter spalten die Gesellschaft. Ein Roman mit aktueller Thematik über Ängste und Vorurteile und über starke Gefühle.

ZIBB (Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung)
Hannah-Arendt-Str. 6-10
35394 Gießen