Termine

Sie können hier kommende und vergangene Termine einsehen, indem sie die Monate vor oder zurück gehen. Auch können Sie leicht rechts oben die Ansicht verändern (z.B. Monat), so dass Sie eine Kalenderübersicht bekommen. Für vergangene Termine vor dem 1.Juni 2016 bitte in die zugehörigen Archive schauen.

Okt
21
So
2018
Literatur im Café Shushu
Okt 21 um 17:00

„Gestern – heute – morgen“ – eine erzählerische Zeitreise hat sich ERA-Autor Ulrich Scharfenorth vorgenommen. Musikalisch begleitet auf dieser Reise wird er vom Liedersänger Lorenz Görtzen aus Ratingen.
Dies ist die zweite Veranstaltung des Cafés ShuShu in Kooperation mit der Autorengruppe ERA e.V.
Weitere Veranstaltungen mit ERA-Autoren sind in Vorbereitung!
Das Café ist schräg gegenüber unmittelbar der Haltestelle der U72, Waldspielplatz Düsseldorf-Rath, also bestens zu erreichen!

Café ShuShu
Liliencronstr. 1 A/Ecke Reichswaldallee
Düsseldorf-Rath

Okt
25
Do
2018
Arme-Poetin-Performance
Okt 25 um 19:30

Lesungsperformance „Die arme Poetin“ zum Thema „Spitzweg-Storys und Alltagsanekdoten“ mit Schriftstellerin Marina Jenkner.

Eintritt: 7,50 €, Abendkasse. Begrenzte Anzahl an Sitzplätzen, Sitzplatzreservierung unter die-arme-poetin@gmx.de möglich.

Kulturort „Die arme Poetin“
Spitzwegstr. 7
42329 Wuppertal-Vohwinkel

Okt
26
Fr
2018
„Zürich liest 2018“
Okt 26 um 20:00

Lesung unseres ERA-Autors Gerd Meyer Anaya im Rahmen des Züricher Literaturfestivals.
Sein Text „Der blaue Reiter“ ist einer von insg. sieben Siegertexten, die beim 13. Schreibwettbewerb für Autoren über 70 vom Jungen Literaturlabor in Zürich ausgewählt wurden. (Informationen finden Sie auch in unserer Rubrik „Aktuelles“)
Details wie auch die genaue Adresse folgen.

Abendveranstaltung Uhrzeit folgt.

JULL
Zürich (Schweiz)

Nov
6
Di
2018
Lesung mit Speis und Trank in Düsseldorf
Nov 6 um 18:30

ERA-Autor Gerd Meyer-Anaya liest als preiswürdig erachtete Lyrik und Prosa sowie Texte für eine offene Gesellschaft.
Der Eintritt beträgt 10 Euro und versteht sich inklusiv eines Glases Wein oder eines Heiß- bzw. Kaltgetränks. Dazu gibt es ein leckeres Quiche.
Ein Hut geht rum, dessen Erlös „Reporter ohne Grenzen“ zugedacht ist.
Aus organisatorischen Gründen (Platzzahl) wird um Anmeldung direkt im PYC oder per Email praxis@meyer-anaya.de gebeten.

Café und Galerie PYC
Weseler Straße 65 (Nähe Brehmplatz)
40239 Düsseldorf

Lesung mit Speis und Trank in Düsseldorf
Nov 6 um 18:30

ERA-Autor Gerd Meyer-Anaya liest als preiswürdig erachtete Lyrik und Prosa sowie Texte für eine offene Gesellschaft.
Der Eintritt beträgt 10 Euro und versteht sich inklusiv eines Glases Wein oder eines Heiß- bzw. Kaltgetränks. Dazu gibt es ein leckeres Quiche.
Ein Hut geht rum, dessen Erlös „Reporter ohne Grenzen“ zugedacht ist.
Aus organisatorischen Gründen (Platzzahl) wird um Anmeldung direkt im PYC oder per Email praxis@meyer-anaya.de gebeten.

Café und Galerie PYC
Weseler Straße 65 (Nähe Brehmplatz)
40239 Düsseldorf

Nov
15
Do
2018
„Zoé & Adil – in Love“ – Lesung
Nov 15 um 8:15

ERA-Autorin Susanne Rocholl liest vor zwei Schulklassen in Emsdetten aus ihrem Roman, der von der beginnenden Liebe eines deutschen Mädchens zu einem Flüchtlingsjungen handelt.

Stadtbibliothek Emsdetten
Kirchstraße 40
48282 Emsdetten

Nov
17
Sa
2018
Literatur und Musik im Café Shu Shu in Düsseldorf-Rath
Nov 17 um 17:00

Texte: Gerda Lomoth, musikalische Begleitung Lorenz Görtzen

Einzelheiten folgen!

Nov
24
Sa
2018
Lesung Anke Breuer/Klavier Axel Tillmann
Nov 24 um 16:00

„Zwischentöne“, Musik-Lesung mit Anke Breuer (Texte) und Axel Tillmann (Klavier): Am Samstag, 24. November, um 16.00 Uhr, wird Anke Breuer einige ihrer Kurzgeschichten und Prosagedichte in der Auferstehungskirche in Köln-Bocklemünd lesen. „Geschichten von dir und mir. Unter uns.“ Axel Tillmann, Konzertpianist, wird die Texte auf dem Klavier improvisatorisch vor Ort interpretieren. Anke und Axel haben sich im Zuge des Projektes „Spurwechsel“ (www.spurwechsel-ms.de) kennengelernt (jetzt für den Deutschen Engagementpreis 2018 nominiert!).

Das Lese-Café in der Auferstehungskirche ist ab 14:30 Uhr geöffnet.
Rückfragen an Christiane Piel – c.piel@gemeinde-bickendorf.de

Ev. Kirchengemeinde Köln-Bickendorf
Auferstehungskirche
50829 Köln-Bocklemünd
Görlinger Zentrum 39

Nov
28
Mi
2018
Verrücktes aus aller Welt
Nov 28 um 17:00

Widersprüchliches und Lustiges von Menschen über Menschen

Ein unterhaltsamer Nachmittag (bis ca. 18.30 Uhr) mit Peter von Kapri, der sich freut, seine Zuhörer zum Staunen und Schmunzeln zu bringen.

Der Eintritt ist frei.

Evangelisches Gemeindehaus Rahm
Am Böllert 21-23
47269 Duisburg

Dez
2
So
2018
KULTURkneipe im Lux
Dez 2 um 17:00

Details folgen