Termine

Sie können hier kommende und vergangene Termine einsehen, indem sie die Monate vor oder zurück gehen. Auch können Sie leicht rechts oben die Ansicht verändern (z.B. Monat), so dass Sie eine Kalenderübersicht bekommen. Für vergangene Termine vor dem 1.Juni 2016 bitte in die zugehörigen Archive schauen.

Jun
19
Di
2018
„DA WAR MEHR ALS BITTER FELD“ Erzählungen, Streiflichter, Reflexionen
Jun 19 um 19:30

ERA-Autor Ulrich Scharfenorth liest aus seinem 2017 erschienenen Buch, das u.a.
in die DDR-Vergangenheit und damit auch in die „Wendewirren“ des Autors führt.
Der Eintritt ist frei. Zur Pause wird ein Glas Wein gereicht.

Stadtbücherei Gerresheim
Heyestr. 4
40625 Düsseldorf-Gerresheim

Jun
23
Sa
2018
Poetische Mittsommernacht – unsere Glühwürmchenwanderung mit Glühwürmchen-Garantie
Jun 23 um 22:00

Wir treffen uns zur Kultwanderung! Wer sie schon mitgemacht hat, weiß Bescheid!
Für Neulinge einige Informationen: Mitzubringen nach Möglichkeit sind ein Gedicht oder ein kurzer Text, der in den dunklen Wald passt und die Wölfe zum Heulen bringt oder zum Lachen. Ferner eine Taschenlampe. Auch ein Regenschirm für den Notfall wäre nicht schlecht. Musikinstrumente sind willkommen und natürlich ein Beitrag zum Biwak. Zieht Klamotten an, die vor Mückenstichen schützen – und festes Schuhwerk.
Die Wanderung selbst dauert eine gute Stunde bis 1 ½ Stunden. Danach bauen wir unser „Gelage“ auf…mit mitgebrachten (!) Windlichtern, mitgebrachten (!) Gläsern und Getränken, Leckereien herzhaft oder süß. Wer Hocker hat, bringe sie für sich mit, ebenso vielleicht ein Kissen und eine Wolldecke. Es kann nämlich 3 Uhr werden in der Nacht und kühl.
Wir wandern pünktlich um 22.30 Uhr los und hoffen auf Millionen von Glühwürmchen. Parkplätze sind reichlich vorhanden.
Treffpunkt: Parkplatz Steinkothen im Angertal /vorbei am Swingerclub „Eule“ (aber bitte nicht verloren gehen!)

Ratingen zwischen Eggerscheidt und Hösel.
Bei google maps leicht zu finden.

Falls noch Fragen sind: 02102/708448 oder für eine dringliche Nachricht 0173-5329754

Jul
4
Mi
2018
DAS LITERARISCHE QUARTIER
Jul 4 um 19:30

Vohwinkeler Hinterhoflesungen. Thema „ABSTÜRZE“ mit den Autoren Özlem Özgül Dündar und Veronika Wolf. Moderation: Marina Jenkner.
Eintritt frei, Hutspende erwünscht.
Bei Regen findet die Veranstaltung im Bürgerbahnhof Vohwinkel statt.
http://www.wuppertal-live.de/?247769

Hinterhof der Werkstatt Cornelia Flick
Kaiserstr. 10
Wuppertal-Vohwinkel

Jul
6
Fr
2018
56. Mülheimer Lesebühne
Jul 6 um 19:00 – 22:00

Die Ratinger ERA-Autorin Lisi Schuur gibt einen Einblick in ihre literarische Arbeit.
Der Eintritt zu dieser Lesung ist frei.

Hotel und Restaurant Handelshof
Friedrichstr. 15-19
45468 Mülheim an der Ruhr

Jul
8
So
2018
Sommer im Hof – ein offenes Dichterhaus
Jul 8 um 15:00

Zu einer kleinen Lesung mit Musik im Schatten der Magnolie öffnet das Schriftstellerhaus
Ming/Scharfenorth seine Hintertür. Unter dem augenzwinkernden Motto „Zwei alte Hüte“ soll es von 15 – 18 Uhr ein buntes Programm geben, zu dem sich erscheinende Autorinnen und Autoren angesprochen fühlen können und sollen. Wer von ihnen eine Viertelstunde lesen wird, entscheidet ein Hut, aus dem die Namen gezogen werden. Ein zweiter alter Hut freut sich über Spenden, denn der Nachmittag wird natürlich mit Getränken und kleinen Leckereien bereichert.
Nicht Schreibende, die gerne zuhören möchten, sind natürlich ebenso willkommen. Nur bitten die Veranstalter um schriftliche oder telefonische Anmeldung, damit sie kalkulieren können. Tel: 02102/708447 od. …448 E-Mail: barbara@barbara-ming.de
Dr.-Kessel-Str. 10
40878 Ratingen

Jul
13
Fr
2018
Süß-Sauer
Jul 13 um 15:00

Lesung von Peter von Kapri, musikalisch begleitet von Max Maxelon (Cello). Wir lieben das Leben, aber verstehen wir es auch? Es ist voller Widersprüche:
Mal lustig, mal traurig: „Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt“
In seinen Geschichten schildert Peter von Kapri alltägliche Situationen, die banal anfangen und voller Überraschungen enden. Es geht um Sehnsüchte, Angst, Altwerden und Tod und immer um Menschen.

Max Maxelon, ein Mann voller Neugier und Kreativität, ist Cellist aber auch bildender Künstler, Maler und Komponist.
Zusammen werden die beiden Akteure Wort und Klang zu einer besonderen Erfahrung verbinden.
Der Eintritt ist frei.

„Zentrum plus“
Eckenerstraße 1
40468 Düsseldorf-Unterrath

DAS LITERARISCHE QUARTIER
Jul 13 um 19:30

Vohwinkeler Hinterhoflesungen. Abschlussveranstaltung im Hinterhof des Bürgerbahnhofs Vohwinkel. Thema „ABGRÜNDE“ mit den Autoren Anke Fuchs, Hank Zerbolesch und Jürgen Kasten. Moderation: Marina Jenkner.
Eintritt frei, Hutspende erwünscht.
Bei Regen findet die Veranstaltung im Bürgerbahnhof Vohwinkel statt.

Bürgerbahnhof Vohwinkel
Bahnstr. 16
42327 Wuppertal

Aug
26
So
2018
Die ERA liest im Arkadenhof
Aug 26 um 11:30

„Vom Pflaumenaugust und anderen fast vergessenen Worten“ heißt der Titel unserer diesjährigen Arkadenhof-Lesung. Und wir sind gespannt, was unsere Autoren aus diesem Titel machen.
In jedem Fall ist August und Pflaumenzeit! In diesem Jahr auf der kleinen Seebühne zu erleben: Renate Buddensiek, Simone Raillon, Lisi Schuur und Peter von Kapri.
Den musikalischen Genuss bereitet uns Max Maxelon (Cello).
Die geistreiche wie auch kurzweilige Moderation übernimmt wieder Uwe Frohns.
Für Sitzgelegenheiten ist gesorgt. Bei Regen wird die Veranstaltung in die Geschäftsräume von „Spiel + Buch“ (oberhalb an der Stadtmauer) verlegt.

Arkadenhof
An der alten Stadtmauer (Seebühne)
In der Fußgängerzone
40878 Ratingen

Aug
31
Fr
2018
Düsseldorf literarisch
Aug 31 um 19:30

Der Verband deutscher Schriftsteller (VS NRW) in Kooperation mit der Stadt Düsseldorf veranstaltet 2018 eine kleine Lesereihe mit vier Lesungen an Düsseldorfer Standorten.
Kennen wir unsere Stadt, und welche Ecken, Gegenden und Ereignisse sind es wert, literarisch beschrieben und gestaltet zu werden?
An diesem Abend widmen sich dem Thema die Autorinnen Gaby Grefen, Regina Ray und Barbara Ming.
Einlass 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf
Jägerhofstr. 1
Düsseldorf

Sep
23
So
2018
KULTURkneipe
Sep 23 um 17:00

Die neue ERA-Anthologie wird vorgestellt! „Bei Anruf Wort“ weckt bei vielen noch Gedanken an einen berühmten und verfilmten Krimi. Kriminell wird es bei uns aber nicht zugehen, vielmehr beschäftigen wir uns mit den Phantasien unserer Autoren und dem Zuhören.
Details folgen.
Der Eintritt in die Kulturkneipe ist wie immer frei.

KULTURkneipe im Lux
40878 Ratingen