Termine

Sie können hier kommende und vergangene Termine einsehen, indem sie die Monate vor oder zurück gehen. Auch können Sie leicht rechts oben die Ansicht verändern (z.B. Monat), so dass Sie eine Kalenderübersicht bekommen. Für vergangene Termine vor dem 1.Juni 2016 bitte in die zugehörigen Archive schauen.

Mai
24
Fr
2019
Lesung in Mülheim
Mai 24 um 19:30

Unsere ERA-Autorin Lisi Schuur liest in der „Fünte“. Die „Fünte“ ist als Kulturzentrum vielen bekannt und bietet Autoren einen tollen Leseort. Oben Literatur und im Keller römisches Gemäuer – eine Fahrt nach Mülheim ist allemal lohnenswert.
Der Eintritt ist frei.

Zur Fünte
Gracht 209
45472 Mülheim

Achtung! Terminänderung! – „Wie bunt entfaltet sich mein Anderssein“ – Lieder und Lyrik von Frauen
Mai 24 um 20:00

„Wie bunt entfaltet sich mein Anderssein“ – Konzert in Essen verschiebt sich auf den 14. Juni!!!!

Podiumskonzert einer neuen Kammermusik-Reihe/ Musik in der Uni
Karin Velinova Sopran, Annette Kareev, Klavier mit Werken von C.Schumann, A. Mahler, B. Lask u.a. sowie mit Lyrik von Barbara Ming.
Eintritt frei

Altes Audimax, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
45141 Essen
Ecke Segerothstraße/Grillostraße

Mai
25
Sa
2019
Teatime-Lesung
Mai 25 um 16:00

Barbara Ming liest in der Stadtbücherei Gerresheim aus ihrem 2018 erschienenen Buch „Verlängerte ROTzeit“ und aus dem satirischen Stadtbummel durch Düsseldorf, den sie auch als VS-Lesung im Düsseldorfer Stadtmuseum im Rahmen der Reihe „Düsseldorf literarisch“ vorgestellt hat.
Die Lesung wird musikalisch begleitet mit Stephan Wipf an der Gitarre.
Der Eintritt ist frei.

Stadtbücherei Gerresheim
Heyestraße 4
40625 Düsseldorf

Mai
26
So
2019
Kindernachmittag im ShuShu
Mai 26 um 13:00 – 15:00

Unsere ERA-Autorin Renate Buddensiek lädt, gemeinsam mit dem Café ShuShu, zu einem Kindernachmittag für 4 bis 8Jährige ein. Und natürlich dürfen auch kleinere wie größere Geschwisterkinder dabei sein… und selbstverständlich die Eltern.
Es wartet ein buntes Programm mit Gedichten der Autorin und vielen Kinderliedern, bei denen natürlich gerne mitgesungen werden kann und soll. Die Musik (Lorenz Görtzen) ist speziell auf diese Altersgruppe ausgerichtet.

Außerdem spendiert das Café kleine Leckereien für Kinder und gefrorene Überraschungen!!!
Der Einlass ist um 13 Uhr, das Programm selbst beginnt im 13.30 Uhr und dauert ca. eine Stunde.
Und für den weiteren Nachmittag im Anschluss sei der Waldspielplatz empfohlen, der direkt auf der anderen Straßenseite im Aaper Wald zu finden ist.

Die Teilnahme an diesem Nachmittag ist kostenlos!

Café ShuShu
Liliencronstraße 1/Ecke Reichswaldallee
Düsseldorf-Rath

Jun
2
So
2019
KULTURkneipe mit dem Titel „Unwillkommen zwischen Welten“
Jun 2 um 17:00

Marina Jenkner liest aus ihrem soeben erschienenen und auf der Buchmesse in Leipzig vorgestellten Flüchtlingsroman „Die UnWillkommenen“ und ERA-Autorin Jessika Kuehn-Velten stellt ihr geplantes Buchprojekt „Zwischenwelten“ vor.
Beiden Autorinnen gemeinsam ist das Thema über Menschen am Rande der Gesellschaft.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Lilia Dahlhaus aus Wuppertal mit ihrer Gitarre. Die Musikerin ist noch Schülerin und Jugend-musiziert-Preisträgerin.

Der Eintritt zur KULTURkneipe ist wie immer frei.

KULTURkneipe im Lux
Turmstr. 5
40878 Ratingen

Jun
12
Mi
2019
Autorenlesung in Düsseldorf-Knittkuhl
Jun 12 um 18:00

„Es ist das Herz, das immer gewinnt“ – Joachim P. Harms, Lyriker und Poet, liest Gedichte zur Bestärkung unserer Träume.
Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Evangelisches Gemeindezentrum
Düsseldorf-Knittkuhl
Am Mergelsberg 3

Jun
14
Fr
2019
„Wie bunt entfaltet sich mein Anderssein“ – Konzert in Essen
Jun 14 um 20:00

Podiumskonzert einer neuen Kammermusik-Reihe/ Musik in der Uni
Karin Velinova Sopran, Annette Kareev, Klavier mit Werken von C.Schumann, A. Mahler, B. Lask u.a. sowie mit Lyrik von Barbara Ming.
Eintritt frei

Altes Audimax, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
45141 Essen
Ecke Segerothstraße/Grillostraße

Jun
15
Sa
2019
Sommerfest im Haus Lisi Schuur
Jun 15 um 15:00

Lisi und Eike laden alle ERA-Mitglieder und Freunde ein zum Sommerfest!
Texte und Musikinstrumente willkommen!
Um Anmeldung wegen der nötigen Vorplanung wird gebeten! T: 0173/5236650

Ratingen-Lintorf
Adresse per Telefon

Jun
21
Fr
2019
DIE POETISCHE GLÜHWÜRMCHENWANDERUNG
Jun 21 um 22:00

Eine schon traditionelle Kultwanderung mit Gedichten, Musik und einem nächtlichen
„Gelage“.

Wir erwandern und erleben wieder unseren Klassiker: die gut einstündige Wanderung durch das abend-/nächtliche Angertal mit Gedichten und Musik.
Die Teilnahme ist kostenlos. Allerdings mitzubringen: ein passend zur Nacht, zum Mittsommer oder zum Wald selbst verfasstes oder ausgesuchtes Gedicht, romantisch, satirisch, wie auch immer. Musiker bringen bitte ihre Stimme oder ihr Instrument mit.
Im Anschluss an die Wanderung gibt es ein „Gelage“ auf dem Waldparkplatz.

Dazu sind mitzubringen: Stuhl/Sitzkissen/ Glas, Teller/Windlicht oder Taschenlampe/ ein lukullischer Beitrag für die Runde und etwas zu trinken.

Wir bringen alles auf den großen Gemeinschaftstisch.
Auch könnte die Nacht kühl werden. Frostbeulen also bitte etwas zum Einwickeln oder Überziehen im Gepäck haben.
Bei Regen entscheiden wir kurzfristig. Dazu wird einen Tag vor dem Termin eine Telefonnummer freigegeben.

Der Treffpunkt: Parkplatz Steinkothen im Angertal

Zu erreichen: Ratingen-Hösel, von Ratingen-Eggerscheidt aus unmittelbar nach dem Überfahren der Autobahnbrücke, rechts ins Angertal. Am Abbieger sind eine Pizzeria und das Clubhotel Eule ausgeschildert.

Jun
23
So
2019
Atelierfest in Mettmann
Jun 23 um 14:00

Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch 2019 wieder ein Atelierfest im Atelier von Axel Hippe. Juchhu! Denn wir empfinden im Ambiente seines Ateliers und der ländlichen Umgebung dieses künstlerische Zusammentreffen als einen der Höhepunkte des Jahres!

Neben der Betrachtung von Bildern und Objekten des Künstlers Hippe (und der Möglichkeit zum Kauf) gibt es noch die Besonderheit, Kühen auf der benachbarten Weide zuzuschauen. Dies eine empfehlenswerte Art der Entschleunigung.
Eingeladen sind Kunstinteressierte, Schriftsteller, Bildende Künstler und Musiker.

Und im Laufe des Nachmittags ergibt sich immer wieder die Gelegenheit, Texte als auch Musik zu Gehör zu bringen.
Wer Fragen oder Vorschläge hat: 0211/248795 (Festnetz Axel Hippe)

Atelier Hippe
Außenbürgerschaft 25 b
Mettmann

Eine genaue Wegbeschreibung gibt es auf Nachfrage.
Die nähere Strecke ist aber durch Beschilderung an
diesem Tag ausgewiesen.